x

Anmelden



Passwort vergessen?

Nutzungsbedingungen

Stand 22.02.2016

1.    GEGENSTAND UND LEISTUNGEN VON LOOLEX

1.1.      Diese Nutzungsbedingungen regeln das Vertragsverhältnis zwischen dem Nutzer und der Loolex UG (haftungsbeschränkt) („Loolex“), Mäusgasse 51, 52441 Linnich, über die Nutzung des Webangebots von Loolex. Der Nutzer kann diese Nutzungsbedingungen jederzeit, auch nach Abschluss des Nutzungsvertrages, unter dem auf https://www.loolex.de erreichbaren Link abrufen.

1.2.      Loolex betreibt ihr Webangebot einschließlich verschiedener Suchmaschinen („Plattform“) unter der URL https://www.loolex.de und stellt dieses unentgeltlich zur Verfügung.

1.3.      Durch die Verwendung von Loolex akzeptiert der Nutzer die nachfolgenden allgemeinen Nutzungsbedingungen.

2.    LEISTUNGSBESCHREIBUNG

2.1.      Erklärungssuche: Loolex stellt eine Internet-Suchmaschine speziell für erklärende Artikel zur Verfügung. Die Erklärungssuche zeigt auf der Ergebnisseite Artikel aus im Internet verfügbaren Enzyklopädien oder anderen Wissensmedien in Form von Dokumenten und andere Webseiten mit erklärenden Inhalten an. Suchergebnisse können Titel, die Domain sowie einen kurzen Textausschnitt beinhalten, der dazu dienen soll, dem Nutzer eine  freie,  knappe  aber  zweckdienliche  Beschreibung  des  verlinkten  Inhalts  zu vermitteln. Zusätzlich wird anhand eines Algorithmus die Komplexität (einfach, mittel oder fachspezifisch), die Artikellänge und die Anzahl der Bilder und Links im Artikel angezeigt. Nutzer können die Suchergebnisse mit 0 bis 5 Sternen bewerten um anderen Nutzern zu helfen, relevante Suchergebnisse effizienter zu finden. Die Nutzung der Erklärungssuche und die Bewertung von Suchergebnissen sind ohne vorherige Registrierung möglich.

2.2.      Frage & Antwort Diskussionsforum: Als Ergänzung zur Erklärungssuche bietet Loolex ein Frage & Antwort Diskussionsforum. Nutzer haben so die Möglichkeit, sich über den konkreten Artikel zu informieren und auszutauschen. Angemeldete Nutzer können Diskussionsbeiträge verfassen.

2.3.      Anonyme Web- und Bildersuche: Loolex stellt eine anonyme Web- und Bildersuche basierend auf den Ergebnissen der Suchmaschine Bing bereit. Dazu werden die Suchbegriffe des Nutzers zunächst an die Server von Loolex übermittelt. Loolex leitet die Anfrage des Nutzers an Bing weiter, erhält dann von Bing Suchergebnisse und stellt diese dem Nutzer im Anschluss zur Verfügung. Dabei werden außer der Übermittlung der konkreten Suchanfrage keine Daten über den Nutzer an Microsoft übermittelt.

2.4.      Loolex Lexikon: Loolex stellt ein Lexikon bereit, in dem sich Nutzer über beliebige Themen informieren können. Angemeldete Nutzer können Einträge im Loolex Lexikon verfassen.

2.5.      Kartographische Anfragen im Rahmen des Angebots von Loolex werden an den Dienst OpenStreetMap (https://www.openstreetmap.de/) weitergeleitet.

3.    REGISTRIERUNG UND VERTRAGSSCHLUSS

3.1.      Um weitergehende Funktionen der Loolex Plattform zu nutzen, insbesondere das Erstellen von Wissens- oder Forenbeiträgen oder Einträgen im Loolex Lexikon, muss sich der Nutzer registrieren.

3.2.      Es können sich nur natürliche Personen zur Teilnahme registrieren. Der Nutzer sichert zu, dass alle von ihm bei der Registrierung angegebenen Daten wahr und vollständig sind.

3.3.      Bei der Registrierung wählt der Nutzer einen Benutzernamen und ein Passwort. Der Nutzer ist verpflichtet, sein Passwort geheim zu halten. Sofern der Nutzer davon Kenntnis erlangt, dass sein Passwort Dritten bekannt geworden ist, wird er Loolex hierüber unverzüglich informieren und das Passwort ändern. Sofern Dritte durch Verschulden des Nutzers Kenntnis vom Passwort erlangt haben, haftet der Nutzer gegenüber Loolex für den durch die Nutzung des Passworts entstanden Schaden.

3.4.      Im Rahmen der Registrierung muss der Nutzer seine E-Mail-Adresse gegenüber Loolex bestätigen. Loolex nutzt dazu ein Double Opt-In Verfahren, wobei der Nutzer im Rahmen der Registrierung einen Bestätigungs-Link an die angegebene E-Mail Adresse erhält, den er zum Abschluss der Registrierung anklicken muss.

3.5.      Durch den Abschluss des Registrierungsvorganges gibt der Nutzer ein Angebot zum Abschluss des Vertrages über die Nutzung der Loolex Plattform. Loolex nimmt dieses Angebot durch Freischaltung des Nutzers für die Dienste der Loolex Plattform an. Durch diese Annahme kommt der Nutzungsvertrag zwischen dem Nutzer und Loolex zustande.

3.6.      Jeder Nutzer darf nur ein Nutzerprofil unterhalten.

3.7.      Mit Ausnahme der unter Ziffer 3.3 beschriebenen Double Opt-In Prüfung kann Loolex technisch nicht mit Sicherheit feststellen, ob ein auf der Loolex Plattform registrierter Nutzer tatsächlich diejenige Person ist, die er vorgibt zu sein. Loolex leistet deshalb keine Gewähr für die tatsächliche Identität eines Nutzers.

4.    PFLICHTEN DES NUTZERS AUF DER LOOLEX PLATTFORM

4.1.      Der Nutzer verpflichtet sich,

4.1.1.     ausschließlich wahre und nicht irreführende Angaben in seinem Profil zu verwenden und

4.1.2.     bei der Nutzung der Loolex Plattform die anwendbaren Gesetze sowie die Rechte Dritter zu beachten.

4.2.      Es ist dem Nutzer insbesondere untersagt,

4.2.1.     beleidigende oder verleumderische Inhalte zu verwenden,

4.2.2.     pornografische, rassistische, gewaltverherrlichende oder gegen Jugendschutzgesetze verstoßende Inhalte zu verwenden zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben,

4.2.3.     andere Nutzer unzumutbar, insbesondere durch Spam, zu belästigen,

4.2.4.     gesetzlich geschützte Inhalte zu verwenden (z.B. gewerbliche Schutzrechte), ohne dazu berechtigt zu sein, oder gesetzlich geschützte Waren oder Dienstleistungen zu bewerben, anzubieten oder zu vertreiben,

4.2.5.     wettbewerbswidrige Handlungen vorzunehmen oder zu fördern,

4.2.6.     in Forenbeiträgen mittelbar oder unmittelbar für sich oder andere zu werben,

4.2.7.     Handlungen vorzunehmen, welche die Integrität und das einwandfreie Funktionieren der Loolex Plattform blockieren, überbelasten oder beeinträchtigen könnten, wie etwa Denial-of-Service-Attacken oder das Hochladen von bösartigem Code oder

4.2.8.     Inhalte der Loolex Plattform zu blockieren, überschreiben, modifizieren oder zu kopieren soweit dies nicht für die ordnungsgemäße Nutzung des Diensts erforderlich ist. Das Kopieren von Daten im Wege von Robots/Crawlern ist nicht erforderlich für die ordnungsgemäße Nutzung der Loolex Plattform und nicht erlaubt.

4.3.      Für das Frage & Antwort Diskussionsform gelten zusätzlich die folgenden Regelungen:

-        Nutzer haben die Netiquette zu beachten und sich stets respektvoll gegenüber anderen Nutzern zu verhalten.

-        Die Themen der Frage & Antwort Diskussionen werden durch den Artikel vorgegeben. Alle Beiträge müssen sich auf diese Themen beziehen.

4.4.      Loolex behält sich das Recht vor, ohne Angaben von Gründen (1) einzelne Wissens- oder Forenbeiträgen oder Einträge im Loolex Lexikon zu löschen, (2) Nutzer für einen bestimmten Zeitraum zu sperren oder (3) Nutzerprofile vollständig zu löschen.

5.    NUTZUNGSRECHTE FÜR INHALTE

Registrierte Nutzer können auf Loolex eigene Wissens- und Forenbeiträge verfassen. Entscheidet sich der Nutzer zur Freigabe eines eigenen verfassten Beitrags auf der Loolex Plattform, räumt er Loolex ein nicht ausschließliches, nicht widerrufbares, zeitlich und räumliches unbeschränktes, unterlizenzierbares, übertragbares Nutzungsrecht an sämtlichen bereitgestellten Inhalten ein. Die Gewährung von Nutzungsrechten wird durch eine später erfolgende Kündigung nicht berührt.

6.    VERANTWORTLICHKEIT FÜR INHALTE

6.1.      Loolex übernimmt keine Verantwortung für die von den Nutzern bereitgestellten Inhalte, Daten und/oder Informationen sowie für Inhalte auf verlinkten externen Websites. Loolex gewährleistet insbesondere nicht, dass Inhalte wahr sind, einen bestimmten Zweck erfüllen oder einem solchen Zweck dienen können.

6.2.      Sollte Loolex Kenntnis von rechtsverletzenden Inhalten des Nutzers erlangen, ist Loolex berechtigt, diese Inhalte unverzüglich zu entfernen. Sofern die entsprechenden Inhalte nicht offensichtlich rechtswidrig sind, wird Loolex Beschwerden im Rahmen der Geschäftszeiten (Montag bis Freitag, 9:00 bis 18:00 Uhr) unverzüglich bearbeiten und im Falle einer berechtigten Beschwerde den jeweiligen Inhalt unverzüglich entfernen.

7.    FREISTELLUNG

7.1.      Der Nutzer stellt Loolex von sämtlichen Ansprüchen frei, die andere Nutzer oder sonstige Dritte gegen Loolex wegen einer Verletzung ihrer Rechte durch die vom Nutzer auf der Loolex Suchmaschine eingestellten Inhalte geltend machen.

7.2.      Der Nutzer übernimmt alle Loolex aufgrund einer Verletzung von Rechten Dritter entstehenden angemessenen Kosten, einschließlich der für die Rechtsverteidigung entstehenden angemessenen Kosten. Alle weitergehenden Rechte sowie Schadensersatzansprüche von Loolex bleiben unberührt. Die vorstehenden Pflichten des Nutzers gelten nicht, soweit der Nutzer die betreffende Rechtsverletzung nicht zu vertreten hat.

7.3.      Werden durch die Inhalte des Nutzers Rechte Dritter verletzt, wird der Nutzer Loolex nach Wahl von Loolex auf eigene Kosten des Nutzers das Recht zur Nutzung der Inhalte verschaffen oder die Inhalte schutzrechtsfrei gestalten.

8.    VERFÜGBARKEIT UND HAFTUNG

8.1.      Der Nutzer erkennt an, dass Loolex keine Gewähr dafür übernehmen kann, dass die Loolex Plattform ständig verfügbar und funktionsfähig ist. Loolex bemüht sich jedoch, die Dienste möglichst konstant verfügbar zu halten. Insbesondere Wartungs-, Sicherheits- oder Kapazitätsbelange sowie Ereignisse, die nicht im Machtbereich von Loolex stehen, können zu Störungen oder zur vorübergehenden Einstellung des Dienstes führen (bspw. Störungen von öffentlichen Kommunikationsnetzen oder Stromausfälle).

8.2.      Loolex haftet auf Schadenersatz, unabhängig aus welchem Rechtsgrund, nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit von Loolex, seiner gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen sowie bei schuldhafter Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. Bei schuldhafter, weder vorsätzlicher noch grob fahrlässiger, Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist die Haftung begrenzt auf den Ersatz des vertragstypischen vorhersehbaren Schadens. Wesentliche Vertragspflichten sind abstrakt solche Pflichten, deren Erfüllung die ordnungsgemäße Durchführung eines Vertrages überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung die Vertragsparteien regelmäßig vertrauen dürfen. Im Übrigen ist eine Haftung von Loolex ausgeschlossen.

8.3.      Die Haftungsbeschränkung der Ziffer 8.2 gilt nicht für von Loolex, seinen gesetzlichen Vertretern oder Erfüllungsgehilfen schuldhaft verursachte Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit sowie für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz oder im Falle der Übernahme ausdrücklicher Garantien durch Loolex sowie bei Ansprüchen wegen fehlender zugesicherter Eigenschaften.

9.    LAUFZEIT UND BEENDIGUNG DES NUTZUNGSVERTRAGS

9.1.      Die Vertragsparteien haben das Recht den Nutzungsvertrag jederzeit ohne Angabe von Gründen in Textform oder über die der Loolex Plattform vorgesehene Funktion zu kündigen.

9.2.      Nach Eingang einer Mitteilung des Nutzers nach Ziffer 9.1 wird Loolex das Konto des Nutzers endgültig löschen. Der Nutzer erhält von Loolex über die endgültige Löschung des Nutzerkontos eine Bestätigung per E-Mail. Bis zu diesem Zeitpunkt erstellte Inhalte des Nutzers werden ab diesem Zeitpunkt mit dem Pseudonym „Gelöschter Benutzer“ dargestellt.

10. SCHLUSSBESTIMMUNGEN

10.1.    Loolex behält sich das Recht vor, diese Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit wegen technischer oder rechtlicher Entwicklungen oder Änderung der zugrunde liegenden Prozesse zu ändern oder zu ergänzen.

10.2.    Loolex wird dem Nutzer die geänderten Nutzungsbedingungen per E-Mail spätestens vier (4) Wochen vor ihrem Inkrafttreten zusenden. Widerspricht der Nutzer der Geltung der neuen Nutzungsbedingungen nicht innerhalb von zwei (2) Wochen nach Empfang der E-Mail, gelten die geänderten Nutzungsbedingungen als vom Nutzer angenommen. Loolex weist den Nutzer in der Benachrichtigungs-E-Mail, welche die geänderten Nutzungsbedingungen enthält, gesondert auf die zweiwöchige Widerspruchsfrist sowie auf die Folgen eines unterbliebenen Widerspruchs hin. Zusätzlich veröffentlicht Loolex einen Hinweis auf die geänderten Nutzungsbedingungen auf der Loolex Plattform.

10.3.    Auf Grundlage der Verordnung (EU) Nr. 524/2013 über die Online-Beilegung verbraucherrechtlicher Streitigkeiten stellt die Europäische Kommission unter http://ec.europa.eu/odr eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit. Verbraucher können diese Plattform aufsuchen, um die Beilegung von Streitigkeiten mit unserem Onlineangebot anzustreben.

10.4.    Sollten einzelne Regelungen dieser Vereinbarung unwirksam sein oder werden, wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt.

10.5.    Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des Internationalen Privatrechts und des ins deutsche Recht übernommenen UN-Kaufrechts.

* * * * *